Unerser neuer Regent 2014

Mithat Gedik ist der neue König der Schützenbruderschaft St.-Georg.
Zu seiner Königin erkor er sich seine Ehefrau Melanie.
Unser König wohnt seit vielen Jahren mit seiner Familie in Sönnern, gehört dem Vorstand der Schützen Sönnern-Pröbsting an und engagiert sich in der Sönneraner freiwilligen Feuerwehr.

Koenig-2014
Koenig-2013
Koenig-1

Unter starkem Beifall gelang ihm der Königsschuß und der Vorstand beglückwünschte den neuen Regenten.
Bruderschaft und Bevölkerung nahmen am Samstagmorgen am gemeinsamen Gottesdienst teil und Präses Pastor Severin beglückwünschte den neuen König.
Er sprach in seiner Predigt von gelebter Integration und christlichen Werten. Anschließend ging es zum Frühschoppen mit Jubilar-Ehrungen. An dem Schützenfest nahmen unter anderem auch, unser scheidendes Königspaar Thomas und Manuela Rüter, unser Jubelpaar von vor 25 Jahren Hans Keßler und Marita Steven und die Jubelkönigin (vor 40 Jahren) Marlies Telgenbüscher teil.

Jubel-2
HBO
Jubel
Prinz
Jubel-alle

Wir feierten ein wunderschönes Fest, wobei Hitze um 35 Grad dem Spaß an unserem Schützenfest keinen Abbruch tat. Unsere Gäste aus Werl und Büderich fühlten sich sehr wohl.
Partystimmung gab es mit der Showband „SAM“, die dem begeistertem Publikum am Samstagabend, bis in die frühen Morgenstunden einheizte.

Die Besonderheit an dem diesjährigen Schützenfest war:
An allen drei Tagen konnten wir unter freiem Himmel feiern.

Diese OpenAir-Veranstaltung ist sehr gut gelungen und erntete große Zustimmung bei unseren Vereinsmitgliedern und Besuchern. Diese Organisation wurde durch den Vorstand angeregt und perfekt umgesetzt.

Musikalisch begleitet wurde unser Fest von der Blaskapelle Büderich,
vom Standard-Musikzug Werl und zum ersten Mal vom Tambourcorps
Einigkeit Westönnen.

Bericht und Bilder: Rolf Mester


Der bemalte Vogel…

… wurde heute von den Kids aus dem Kindergarten an die Schützen übergeben.
Ausgelöst wurde der Vogel mit Eis für alle.

Der Vogel 2014


Schützenfest 2014

Schützenfest 2014

.


Kinderschützenfest 2014

KischueFe2014_web

Das Programm zum Kinderschützenfest 2014

KiKoe2013_web

Unser Kinderkönigspaar:
Chantal Balk und Michel Berghammer


Neuer Prinz der Avantgarde ist…

Manuel Ohrmann

Am Samstag, den 22.März 2014 war es soweit. Da veranstaltetet die Avantgarde Sönnern-Pröbsting ihr diesjähriges Prinzenschießen. Dieser Titel ist immer heiß begehrt und man konnte sehen, wie die Avantgardisten, zielsicher auf den Vogel schossen. Nach der Einteilung, durch Kommandeur Christian Reffelmann ging es zur Sache. Robin Reinhard lies es sich nicht nehmen und sicherte sich alle drei Insignien. Da hatten alle anderen Schützen keine Chance.

Bild-1
Bild-2
Bild-3

Prinz werden kann nicht jeder. So auch in Sönnern…; Denn nicht derjenige, der den Vogel von der Stange holt ist Prinz, …NEIN…, der vorherige Schütze darf sich Prinz der Avantgarde nennen.

Mit dem 51. Schuss holte „Flocke“ (Florian Hanekrad), den Vogel aus dem Kugelfang und machte den vorherigen Schützen „Opa“ (Manuel Ohrmann) zum neuen Prinzen der Avantgarde.

Bild-4

Nach dem Schießen, bei einem kleinen Umtrunk (incl. Prinzentaufe), bedankte sich der Kommandeur Christian, bei dem Ehrenbrudermeister Wilfried Prünte, für Fertigung des Avantgardenvogel.

Bild-5
Bild-6
Bild-7
Bild-8

Text und Bilder: Rolf Mester