Neuer Prinz der Avantgarde ist…

Manuel Ohrmann

Am Samstag, den 22.März 2014 war es soweit. Da veranstaltetet die Avantgarde Sönnern-Pröbsting ihr diesjähriges Prinzenschießen. Dieser Titel ist immer heiß begehrt und man konnte sehen, wie die Avantgardisten, zielsicher auf den Vogel schossen. Nach der Einteilung, durch Kommandeur Christian Reffelmann ging es zur Sache. Robin Reinhard lies es sich nicht nehmen und sicherte sich alle drei Insignien. Da hatten alle anderen Schützen keine Chance.

Bild-1
Bild-2
Bild-3

Prinz werden kann nicht jeder. So auch in Sönnern…; Denn nicht derjenige, der den Vogel von der Stange holt ist Prinz, …NEIN…, der vorherige Schütze darf sich Prinz der Avantgarde nennen.

Mit dem 51. Schuss holte „Flocke“ (Florian Hanekrad), den Vogel aus dem Kugelfang und machte den vorherigen Schützen „Opa“ (Manuel Ohrmann) zum neuen Prinzen der Avantgarde.

Bild-4

Nach dem Schießen, bei einem kleinen Umtrunk (incl. Prinzentaufe), bedankte sich der Kommandeur Christian, bei dem Ehrenbrudermeister Wilfried Prünte, für Fertigung des Avantgardenvogel.

Bild-5
Bild-6
Bild-7
Bild-8

Text und Bilder: Rolf Mester


Der Vorstand 2014

Auf der Jahreshauptversammlung wurden neue Vorstandsmittglieder gewählt.

Schützenvorstand-Sönnern-2014

Zum Download: Protokoll JHV 2014


Jahreshauptversammlung 2014

Die Schützenbruderschaft Sankt Georg Sönnern – Pröbsting lädt hiermit herzlich zur Mitgliederversammlung am 25.Januar 2014 – ab 19.30 Uhr in den St. Georg- Schützentreff ein.

Natürlich sind alle Vereinsangehörigen auch bei der zuvor ab 18.00 Uhr stattfindenden traditionellen Schützenmesse willkommen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Hutsammlung für einen Priester
4. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2013
5. Jahresrückblick 2013 – Vorstand
6. Jahresrückblick 2013 der Avantgarde, Schülerschützen, Kinderkompanie und Dartpiratens
7. Bericht des Kassenwarts
8. Bericht der Kassenprüfer
9. Wahl von 2 Kassenprüfern sowie einem Ersatzmann
10. Haushaltsplan 2014
11. Vorstandswahlen
12. Veranstaltungen des Jahres 2014
13. Sonstiges

Mit freundlichem Schützengruß
Olaf Schmitz
(Brudermeister)


Kinder-Klamottenmarkt 2013

Am 22.09.13 fand der Kinder-Klamottenmarkt in unserer Schützenhalle statt.
An ca. 60 Ständen konnte man alles rund ums Baby, fürs Kleinkind und diverses Spielzeug, erwerben. Im Vorfeld haben die Jung- und Schülerschützen großartige Arbeit geleistet. Die Halle wurde eingeräumt und die Tische vergeben. Für die Durchführung des Marktes, teilten sich Dirk Schmitz und Martin Schulte die Verantwortung.

Für das leibliche Wohl der Besucher und Aussteller wurde gesorgt; Denn es wurde eine Cafeteria von den Jung- und Schülerschützen organisiert.
Trotz vieler Veranstaltungen im Umkreis, war eine recht große Anzahl von Besuchern auf dem Markt zu verzeichnen. Somit kann man sagen, dass der Klamottenmarkt ein großer Erfolg wurde. Nach den Aufräumarbeiten belohnten sich die jungen Schützen mit einer Pizza.

Ein herzlicher Dank gilt allen Helfern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Besonders bedanken möchten wir uns, bei der Avantgarde, für die Parkplatzeinweisung.

Vorankündigung:

Der nächste Kinder-Klamottenmarkt wird am 16. März 2014 stattfinden.
Eine Tischreservierung kann schon jetzt vorgenommen werden.

Anmeldungen unter:

Dirk Schmitz
Handy: 0172/522 9489
E-Mail: schmitz-dirk [at] online [dot] de

oder Martin Schulte
Tel.: 02922/958632

Bilder: Martin Schulte
Text: Rolf Mester

Team_web
markt_3_web
markt_2_web

Seniorenkaffee der Schützenbruderschaft

Am 23. Oktober findet der Seniorentag statt.
Wir würden freuen, wenn die Senioren der Schützenbruderschaft zahlreich Erscheinen würden, um bei Kaffee und Kuchen, Gesprächen und einem kurzweiligen Programm, den Nachmittag zu genießen.